Ανακοινώσεις

13-jähriger Junge aus Darmstadt-Kranichstein vermisst

Foto: Polizei Südhessen

DARMSTADT – Seit Freitagabend, 13. April, fahndet die Polizei in Darmstadt nach dem 13-jährigen Ioannis Rehman. Der Vermisste ist 1,60 Meter groß und kräftig, hat schwarze kurze Haare und dunkle Augen. Zum Zeitpunkt seines Verschwindens trug er eine dunkle Hose, eine schwarze Jacke, Sneakers und eine Basecap.

Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatte der Junge am Freitagnachmittag gegen 16.30 Uhr seine Wohngruppe in Kranichstein verlassen und wollte in die Adelungstraße eine Verwandte besuchen. Er ist weder dort noch am Freitagabend in seiner Wohngruppe wieder aufgetaucht.

Unmittelbar nach Bekanntwerden des Verschwindens des Jungen hat die Polizei umfangreiche Fahndungsmaßnahmen eingeleitet. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen gibt es keine Anhaltspunkte, die auf eine Straftat hindeuten. Während der Ermittlungen wurde bekannt, dass sich der 13-Jährige am Samstagabend gegen 22 Uhr mit anderen Jugendlichen auf dem Luisenplatz getroffen hatte. Zudem hatte er kurz mit seinem Zwillingsbruder telefoniert.

Die Ermittler suchen nun Zeugen, denen der vermisste Junge seit Freitagnachmittag aufgefallen ist oder die Hinweise zu seinem Aufenthaltsort geben können. Diese werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06151/9690 beim Kommissariat 10 oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Quelle

18/04/2018 Die Mutter hat im Facebook geschrieben:

____________________"Ακολουθείστε μας στα Social Media"____________________

About the author

Χαράλαμπος Τσαβδαρίδης